Plastikfreie Bioschokolade

Ich bin verrückt nach Schokolade. Eine Woche ohne Schokolade? Bei mir undenkbar.
Deshalb merkte ich schon nach kurzer Zeit: Ein großer Vorrat an unverpackter Schokolade? Schwer anzulegen. Da die Preise für meine Haselnussschokolade im Loseladen doch recht hochpreisig waren, ging mein Konsum schon nach kürzester Zeit echt ins Geld. Anfangs versuchte ich mich noch mit Bioschokolade aus dem Supermarkt anfreunden, doch die richtige Lösung war das auch nicht. Die Schokolade war zwar nicht in Plastik verpackt, dafür aber in Alufolie und Papier.

Nach langem googlen fand ich dann durch Zufall einSchokoladen-Outlet.

Hier geht es zu dem Shop!

Verkauft wird dort ausschließlich Bio Bruchschokolade. Es gibt zig verschiedene Sorten – ob weiß oder vegan. Die angebotene Schokolade wurde bei der Produktion aussortiert, da sie zerbrochen ist oder andere kleine Unperfektheiten aufweist. Im Schokoladen-Outlet findet dieser Abfall eine zweite Verkaufsstelle. Deshalb sind auch nicht immer alle Sorten verfügbar. Nach Wunsch wird die Schokolade plastikfrei in Papierbeuteln verschickt. [Seit November 2018 nicht mehr möglich!] Die Polsterung besteht aus natürlichen Rohstoffen.

Für mich war das der Volltreffer. Ich bekam zum günstigen Supermarktpreis tolle Bioschokolade mit weniger Verpackungsmüll. Jedoch kann man in dem Onlineshop nur größere Mengen bestellen ( ab 500g je Sorte ).  Ich hab zu Anfang 1,5 kg bestellt. In Zukunft werde ich aber noch größer Mengen für mich sowie meine Familie bestellen. So verringere ich zwar nicht dem Schadstoffausstoß meiner Packetdienste, aber immerhin bestelle ich weniger und in größeren Mengen.

Update November 2018:
Bei meiner letzten Bestellung war es anscheinend nicht möglich diese in einem Papierbeutel zu verschicken. Ich bekam ein Kilo Schokolade in einer Plastiktüte geliefert. Ich werde drauf achten, ob mir das gleiche in Zukunft auch passiert oder ob die Bestellung eine Ausnahme war

Update April 2019: Leider wird die Schokolade nur noch in Plastik verschickt. Wer allerdings 2 kg von der gleichen Sorte bestellt, der bekommt nur eine große Plastiktüte mit Inhalt. Das spart im Vergleich zu 20 kleinen einzeln verpackten Tafeln trotzdem unglaublich viel Müll!

Update Januar 2020: Inzwischen werden auch Großpackungen von 3 bzw 4 Kilogramm von einer Sorte angeboten. Diese wird in einer großen Tüte verpackt in einem Karton verschickt.

10 Replies to “Plastikfreie Bioschokolade

  1. Hast du noch nie dort angerufen? Ich hab grad mit dem Shop telefoniert. Die Probierpakete und die 3kg Pakete sind in Papier, weil manuell verpackt. Das andere ist in Plastik, weil aus der Fabrik.

    1. Hey!
      Ich habe schon öfter mit dem Shop Kontakt aufgenommen. Die 3 bzw 4kg Pakete sind erst seit diesem Jahr neu im Shop, mein Artikel ist allerdings bereits von 2017 und wurde nur durch ein Update erweitert. Auch diese Großpackung an Schokolade wird in einer großen Plastiktüte geliefert, verpackt in einem Karton. Das weiß ich so genau, da erst letzte Woche 4kg Nussschokolade in einer Plastiktüte als Großpackung bei mir ankam.

      Viele liebe Grüße
      Tati

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.