6 nachhaltige Podcasts

Podcastfolgen sind für mich wie kleine Kapitel eines Buches, die ich abends oder am Wochenende gemütlich auf dem Sofa höre. Zum Thema Nachhaltigkeit gibt es inzwischen eine unglaublich große Auswahl. 6 nachhaltige Podcasts habe ich in diesem Blogartikel für euch zusammengestellt.

Fairquatscht

Der Podcast Fairquatscht von Marisa Becker war der erste Nachhaltigkeitspodcast, den ich nicht nur gehört habe, sondern in dem ich auch Gast sein durfte. Inzwischen sind bereits zwei Folgen mit mir erschienen, in denen ich über Umweltaktivismus (Folge 6) und den Bau meines Tiny Houses spreche (Folge 60). Der Podcast selber ist so vielfältig wie die wechselnden Gesprächspartner. Immer mit Mittelpunkt stehen Nachhaltigkeit und Umweltschutz.

nachhaltig.kritisch

Der junge Podcast ist zum gleichnamigen Instagramaccount nachhaltig.kritisch entstanden. Hinter dem Namen stehen Ann-Sophie, Robin und Annika, die es sich zur Aufgabe gemacht haben kritischen Journalismus auf Instagram mehr Raum zu geben. Sie stellen sich die Frage, wie nachhaltig Haustiere eigentlich sind. Diskutieren, ob VeganerInnen die Welt retten und geben nicht auf, Lösungen auf ihre Fragen zu finden.

Talk Slow Podcast

Die Modeindustrie ist dreckig. Dabei geht es Unternehmensgiganten wie H&M vor allem darum in kürzester Zeit möglichst billige Kleidung zu produzieren und zu verkaufen. Conny und Lotte gehen mit ihrem Social Fashion Labels andere Wege und möchten deswegen in ihrem Podcast Talk Slow über faire und nachhaltige Mode sprechen. Besonders spannend finde ich die Folge 14 über lokale Produktion.

Thinking Twice

Der nachhaltige Podcast Thinking Twice beschäftigt sich mit nachhaltigem Gründertum und interviewt dafür inspirierende Menschen, die von ihren ersten Schritten in die Selbstständigkeit und den Fehlern sowie Learnings berichten. Ich freue mich sehr auch ein Teil des Podcast zu sein, denn in Folge 99 spreche ich über die Gründung meines nachhaltigen Onlineshops daheeme. Zu den weiteren Gästen gehören zum Beispiel Clara von Pikfine (Folge 46 über fairen Schmuck) und Jannik von Pfeffer und Frost (Folge 88 über nachhaltige Verpackungen und Lebkuchen).

Umwelt und Verbraucher -Dlf

Die Sendung Umwelt und Verbraucher vom Deutschlandfunk ist vor allem eins: Super aktuell. In kurzen Themenabschnitten werden täglich Entwicklungen und Konflikte rund um die Welt zum Thema Umweltschutz mit Experten behandelt.

ZWEIvorZWÖLF

Der Nachhaltigkeitspodcast ZWEIvorZWÖLF zeigt, wie man sich im eigenen Umfeld für die Umwelt einsetzen kann. Themen sind die grüne Suchmaschine Ecosia, die Mobilitätswende und das nachhaltige Bauen. Für Abwechslung sorgen bekannte Gäste wie Peter Wohlleben, dem eine unglaublich spanende Folge über unseren Wald zu verdanken ist (Folge 48) und Philipp Sommer, dem Stellvertretender Leiter für Kreislaufwirtschaft bei der Deutschen Umwelthilfe (Folge 17).

6 + 1

a mindfull mess

Der Podcast a mindfull mess von Madeleine Alizadeh (besser bekannt als dariadaria) wird leider seit Dezember 2020 nicht mehr weitergeführt. Trotzdem sind die Folgen so gut, dass ich ihn hier erwähnen möchte. Um mehr über grüne Banken zu erfahren, hört euch Folge 57 an. Über Palmöl wird in Folge 25 diskutiert.

Wer lieber ließt anstatt zuzuhören, findet hier eine Büchersammlung und in diesem Artikel stelle ich nachhaltige Magazine vor.

2 Replies to “6 nachhaltige Podcasts

  1. Eine tolle Liste! Mir persönlich gefällt der Podcast “Planetary Business” sehr gut. Dort sind regelmäßig Entscheider aus der Wirtschaft zu Gast und diskutieren kritische Themen. Gut finde ich vor allem, dass dabei echte Praxisbeispiele besprochen werden. Viele davon kannte ich überhaupt nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.