LiLola – Der Loseladen in Hannover Linden

Einmal einen großen Applaus für unseren Unverpacktladen Lola in Hannover. Er hat jetzt nämlich eine Schwester namens LiLola bekommen. Nicht nur, dass der Besitzer die Arbeit auf sich genommen hat einen zweiten Laden zu eröffnen. Nein mehr noch: Ich bin vor allem auch stolz auf uns Hannoveraner. Ein zweiter Unverpackladen bedeutet, dass die Nachfrage da ist. Der Wunsch nach mehr Nachhaltigkeit wächst in der Bevölkerung. Bevor ich jetzt allerdings sentimental werde, erzähle ich euch ein bisschen mehr über den neuen Unverpacktladen in der Teichstraße 1 in Hannover Linden.

Ladengestaltung:

LiLola hat Platz in einem süßen Ecklokal gefunden. Durch die vielen Fenster hat schon so manch Neugieriger in den Laden geschaut. Außerdem lassen die Fenster viel Licht ins Innere, wodurch der Laden groß und geräumig wirkt. Blickfänger sind natürlich die selbstgebauten Spender aus Holz und Glas. Diese sind sogar käuflich (mehr hier). An einer Fensterseite haben auch zwei Tische platzgefunden. Diese laden zu einer kleinen Pause ein – zwischen unverpackten Süßigkeiten und Bücher rund um Müllvermeidung.

Sortiment:

Die Auswahl an Lebensmitteln erinnert sehr an den Lola in der Südstadt. Viele Produkte sind gleich. Es gibt eine Käsetheke, die gut gefüllt mit Butter, Quark, Frischkäse und weiteren Käsesorten ist. Ein großes Highlight ist die Milchzapfanlage im Laden. Passend dazu gibt es auch Milchkannen aus Edelstahl in verschiedenen Größen zu kaufen. Kleiner Tipp: Diese sind auch super zum Campen geeignet! Brot sowie Obst und Gemüse kommt demnächst hinzu. Außerdem findet ihr natürlich eine breite Auswahl an trockenen Lebensmitteln wie Reis, Nudeln, Getreide, Trockenfrüchte, Hülsenfrüchte und Gewürze. Zusätzlich gibt es auch Öle, Balsamico und Sojasoße zum Abfüllen. Eine komplette Sortimentsliste findet ihr hier.

Meiner Meinung nach kann sich insbesondere die Auswahl an Putzmitteln sehen lassen. An einer kompletten Regelwand reihen sich Waschmittel, Klarspüler, Regeneriersalz, Geschirrspülmittel (Maschine), Glasreiniger, Essigreiniger, Allzweckreiniger, WC-Reiniger und Flüssigseife. Wer also im Haushalt nicht nur mit Essig, Natron und Waschsoda sowie Kernseife klarkommt, der wird hier auf jeden Fall fündig – ohne nervige Plastikverpackung versteht sich. Auch für die Pflege von Mann und Frau sei gesorgt, denn ihr findet außerdem noch Shampoos (flüssig und fest), Zahnputzpulver und vieles mehr.

Meine Lieblingsabteilung ist eindeutig die Süßwarenabteilung!

Bei den Süßigkeiten lassen sich gleichpreisige Sorten übrigens mischen. So kann man sich an nur einem Tag durch das Sortiment futtern und hat nicht das Gefühl an einem Zuckerschock zu leiden. Eine Besonderheit ist auch die Nussmussmaschine im Laden. Frisch gemust gibt es so leckeren Erdnuss- oder auch Cashewkernenaufstrich im Pfandglas (70g, 200g oder 450g). Ein Eigenprodukt von Lola ist übrigens die LolaNella – eine nachhaltige und plastikfreie Alternative zu Nutella bestehend aus 55% Haselnüsse, 45% Kuvertüre ohne Palmöl und 10% Sonnenblumenöl (Quelle Lola).

Das beliebteste Produkt:

Meine liebste Frage zum Abschluss ist immer die nach dem beliebtesten Produkt im Laden. Im LiLola sind es ganz klar die Sauren Würmer, welche passender Weise gerade ausverkauft waren, als ich im Laden einkaufen war. Ansonsten ist aber auch die Milchzapfanlage sehr gefragt. Dabei ist der Laden vor allem bei den umweltbewussten Hannoveranern beliebt, für die die Lola Filiale in der Südstadt für einen regelmäßigen Einkauf einfach zu weit weg ist.

Öffnungszeiten: Mo – Fr: 10.00 – 19.00 Uhr und Sa: 10.00 – 16.00 Uhr

One thought on “LiLola – Der Loseladen in Hannover Linden”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.