Tara – unverpackt genießen in Osnabrück

Bei meinem Besuch im Tara – unverpackt genießen fragte ich eine der beiden Besitzerinnen was das Besondere an ihrem Laden sei. “Unser Kaffee aus der Kaffeewerkstadt Osnabrück, welchen wir mit einem Lächeln von besonders netten Mitarbeitern servieren” bekam ich als Antwort. Na wenn das mal keine Einladung zu einer kleinen Pause vom Alltag ist! Ein Kaffee wurde es dann bei mir zwar nicht, aber mit Limonade und einigen Schokokugeln (ich kann besonders die mit Karamellkern empfehlen) gewappnet, stöberte ich durch das Sortiment. Bei der Auswahl von 450 verschiedenen Produkten entdeckte ich die ein oder andere Besonderheit. Eine genaue Sortimentsliste findet ihr auf der Webseite des Ladens.

Die Auswahl an Lebensmitteln reicht von wechselnden Obst- und Gemüsesorten, über Milchprodukten, frischem Brot und Brötchen bis hin zu all den trockenen Lebensmitteln. Ich entdeckte neben Getreide, Müsli und Reis zum Beispiel 13 verschiedene Sorten Nudeln. Zu einem tollen vegetarischen Nudelgericht dürfen Sojaschnetzel natürlich nicht fehlen. Außerdem gibt es als Besonderheit Tempeh und Seitan im Glas zu kaufen. Für das gewisse Extra beim Kochen sorgen 30 leckere Gewürze zuzüglich Salze wie Meersalz, Himalayasalz oder Kräutersalz. Besonders die braunen Apothekengläser, in den die Gewürze gelagert werden, fielen mir direkt ins Auge. Ähnliche braune Medizinflaschen in drei verschiedenen Größen gibt es übrigens passend dazu auch im Laden zu kaufen.

Darüber hinaus findet ihr im Laden auch eine große Auswahl an Tee. Verschiedene Öle gibt es zum Abfüllen und mit Schokolade, Gummibärchen, Smarties und Trockenfrüchten sind alle wichtigen Naschereiein abgedeckt. Zusätzlich gibt es auch Kräcker zum Beispiel mit getrockneten Oliven.

Im Non-Food Bereich entdeckte ich neben den klassischen Edelstahldosen auch die coolen Gläser (Masen Jar) von Lieblingsglas. Auch nicht in meiner Aufzählung fehlen darf der Kosmetikbereich mit Bambuszahnbürsten, Zahnputztabletten und unverpacktem Toilettenpapier (!!!). Das bei den Kunden beliebteste Produkt bzw. in diesem Fall die beliebtesten Produkte sind an dieser Stelle die festen Haarshampoos der Rosenrot Manufaktur. Ich selber habe diese allerdings noch nie ausprobiert und kann nur sagen, dass die Sorte Honig besonders gut riecht.

Genügend Putzmittel für den Haushalt gibt es übrigens auch zu kaufen.

Eine Besonderheit des Ladens ist das kleine Bistro. Hier gibt es neben Kaffeespezialitäten und Keksen auch leckere belegte Brötchen. Verzehrt wird in der ersten Etage und für die Kinder gibt es sogar eine eigene Spielecke. Insgesamt steckt Tara Unverpackt voller liebevollen Dekodetails. Wer den Laden noch genauer kennenlernen möchte und sich auch mit anderen Umweltschützern über das müllfreie Leben austauschen will, der kann dies bei einem der regelmäßigen Stammtischen im Laden machen.

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 10.00 – 18.30 Uhr und Samstag 10.00 – 15.00 Uhr

Jeden Mittwoch gibt es 10% Rabatt für Schüler und Studenten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.