Mein Wocheneinkauf

Hier mal ein kleiner Überblick wie in einer Durchschnittswoche mein Einkauf für unseren 2 Personenhaushalt so aussieht. Ich schaffe es leider nur 1 mal im Monat in einen Loseladen, weshalb ich Reis, Müsli und oft auch Nudeln und Gummibärchen meist in größeren Mengen vorrätig habe. Getränke lagere ich im Keller und werden von meinem Freund ca. alle 3 Monate kistenweise neu gekauft. Unter der Woche kaufe ich vor allem Obst, Gemüse und Milchprodukte oder Fleischwaren. Schokolade als Nervennahrung kaufe ich halbjährlich plastikfrei online in Großpackungen.

Montag:

Den Feldsalat und die Kartoffeln habe ich aus dem Calenberger Bioladen in Hannovers Innenstadt. In dem Laden gibt es sogar einige Lebensmittelspender für Nudeln, Haferflocken und Nüsse. Über den Käse freue ich mich besonders, denn den kann ich jetzt auch mal spontan bei Edeka Wucherpfennig kaufen (den passenden Artikel gibt es hier) und muss nicht immer auf den Markttag warten.

Donnerstag ist dann aber Markttag. Leider schaffe ich es nicht jede Woche, da ich donnerstags immer arbeite und lange Uni habe.

Heute habe ich mich dafür umso mehr gefreut mal wieder bei meinem Fleischer einzukaufen. Außerdem kaufte ich noch Eier, Mohrrüben und Schnittlauch. Gauda kaufte ich wieder bei Ecenter und zum Schluss ging es noch in den Bioladen um Milch und das restliche Obst und Gemüse zu kaufen. Hinzuzufügen ist noch das ich normalerweise im Bioladen auch noch Butter und Streichcreme kaufe. Beides hatte ich aber noch im Kühlschrank. Außerdem hatte ich noch Sahne eingefroren.

Durchschnittlich gehe ich 2 Mal pro Woche einkaufen. Diese Woche habe ich das Glück am Sonntag zum Mittagessen eingeladen zu sein, weshalb es bei den zwei Einkäufen bleibt. Unter der Woche koche ich nur abends, da mein Freund und ich tagsüber in der Uni sind und dort in der Mensa essen (er) oder wir uns was Kaltes wie Brote mitnehmen (ich).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.